Baukunst

Zisterzienserstudien

Architektur im weltlichen Kontext

Buchcover 31. Oktober 2011

Zisterziensisches Bauen in Brandenburg und Norddeutschland, aber auch in Schlesien und Wales wird in seinem Kontext gesehen – im komplizierten Wechselspiel geistiger und weltlicher politischer Kräfte, in das es eingebettet war und dem es Ausdruck verlieh. Die Zisterzienser versuchten programmatisch, sich weltlich-politischen Indienstnahmen zu entziehen. Jedoch existierten vor allem an der Peripherie dieser weiten Ordenslandschaft […]

weiterlesen …
Neuerscheinungen

Mittelalterliche Zisterzienserklöster

Jürgen Eberle: Mittelalterliche Zisterzienserklöster 30. Oktober 2011

Das Buchkonzept: Die Baukunst der Zisterzienser findet seit jeher starke Aufmerksamkeit bei Kunsthistorikern und Architekten, Geschichts- und Heimatforschern. Da es an umfassenden aktuellen und einwandfreien Grundrissquellen mangelt, hat es sich der Autor zur Aufgabe gemacht, die Klosterstätten aufzusuchen und neue Pläne zu erstellen, die stets den gesamten Komplex einer Abtei mit der für die Zisterzienser […]

weiterlesen …