Lukas-Verlag

Klöster

Das Zisterzienserkloster Doberan im Mittelalter

Thumbnail image for Das Zisterzienserkloster Doberan im Mittelalter 31. Oktober 2011

Sven Wicherts erschöpfende Darstellung zur Gründung des Klosters Doberan (1171), zu seiner Wirtschaftsgeschichte sowie zu den Rechtsverhältnissen und -konflikten (einschließlich mit den Slawen) bis zur Säkularisation im Jahre 1552 fußt auf einem breit angelegten Quellenstudium. Mit der Gründung des Klosters (Alten-)Kamp 1123 erreichte der Zisterzienserorden den Rhein. Schnell breitete er sich in den deutschsprachigen und […]

weiterlesen …
Zisterzienserstudien

Zisterzienser in Brandenburg

Buchumschlag 31. Oktober 2011

Die mittelalterliche Ordensgemeinschaft der Zisterzienser erbrachte wesentliche Vorleistungen für die Konstitution der heutigen abendländischen Kultur. Gerade in den östlichen Teilen Deutschlands beförderten ihre Mitglieder – darunter viele Künstler, Handwerker und glänzende Organisatoren – maßgeblich die wirtschaftliche, kulturelle und geistige Entwicklung. Nicht zuletzt deshalb macht es in der brandenburgischen Region Sinn, sich den zisterziensischen Hinterlassenschaften genauer […]

weiterlesen …